Freitag, 16. August 2013

Mádara Refreshing Soap

Von Null auf Platz 1 in unseren Badezimmer-Charts gelandet: Die vegane Refreshing Soap von Mádara. Duftet angenehm minzig, wirkt durch die ätherischen Öle herrlich erfrischend und ist darüber hinaus ECOCERT-zertifiziert, vegan und tierleidfrei. Hübsch aussehend tut sie auch. Falls sich jemand fragt, warum sich da ein Büschel Basilikum neben der Pfefferminze-Algenextrakt-Seife tummelt: Die Minze war leider aus. Gibts übrigens auch noch als straffende Vitalising Soap mit Quitte oder als Nourishing Soap mit Pflaumenkernöl und Weizenprotein. Weizenprotein hätten wir glatt einen Klumpen da gehabt - ist aber nicht so fotogen.

Kommentare:

  1. Ahhh, ich hab die Produkte bei uns noch nie gesehen, in Island allerdings in jedem Bioladen. Hab mich nicht getraut, etwas zu kaufen, weil es nicht als vegan deklariert war und ich grad nicht die Möglichkeit hatte, online nachzusehen. Schade.

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß nicht, ob alle Madara-Produkte vegan sind - die Körperseifen sind es aber auf jeden Fall!
    Liebstens
    Frau K.

    AntwortenLöschen