Dienstag, 22. Oktober 2013

Buchtipp: "Gemüse essen" von Simon Bryant

Es darf getanzt werden: Dem australischen TV-Koch Simon Bryant ist mit Gemüse essen ein außergewöhnlich schönes Kochbuch für Freunde der kreativen Gemüseküche gelungen. Das Kochbuch ist vegetarisch, doch unter den rund 200 (!) Gemüserezepten finden sich zahlreiche rein vegane oder easy zu veganisierende Gerichte, die man so noch nicht auf dem Teller hatte – etwa Pastinaken mit Orangenschale, Fenchel und Kapernäpfeln, Radicchio-Pfanne mit Kumquat und Rosmarin, Kartoffel-Erdnuss-Mandarinen-Curry oder scharf-saure Zitronengras-Tomatensuppe. Fünf von fünf Sonnen von uns.

Kommentare:

  1. Also ist es genau so ein kreatives Gemüsekochbuch, das ihr gesucht habt?
    Danke für die Empfehlung, das landet in meinem Einkaufswagen.

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch sieht wahrlich interessant aus. Ich habs gleich einmal auf meine Amazon-Wunschliste gepackt. Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen