Sonntag, 22. September 2013

Der Natalie Portman ihre Handcreme

Frau Portman ist Veganerin, und ihre Handrceme ist organic, vegan, tierversuchsfrei, superpflegend, amaaaaazing duftend und natürlich nicht ganz billig: fragonia & sea buckthorn von Pai. Besonders für empfindliche Haut gemacht, denn Fragonia wirkt entzündungshemmend, Sanddorn beruhigend und nährend. Und wie hübsch das bitte verpackt ist. Die Natalie, die hat Geschmack.

Kommentare:

  1. Huch. Ich dachte, sie würde gar nicht mehr vegan leben oO
    Ich finde die Forken auch sehr toll :-)

    AntwortenLöschen
  2. Gerade mal geguckt. Sie ist wohl seit 2009 Veganerin und unterbricht gerade wegen ihrer Schwangerschaft. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ui, danke für den Tipp! Vielleicht ist es genau das, was meine Haut sucht?

    AntwortenLöschen
  4. Pai ist wirklich super, hatte mir mal eine Gesichtscreme aus London mitgebracht - hach!
    Leider gerade nicht im Budget, meine sensiblen (aka störrisch-spröden) Winterhände würden sich sicher bedanken :-)
    Und schön sind die Verpackungen echt (die Creme damals kam im Glas-Spender).
    Aber euer Blog ist auch schön! :)

    Ähnlich gut und schön und fair und so sind die Cremes von i+m aus Berlin!

    AntwortenLöschen
  5. Danke, liebe Caro. :) Zu i+m machen wir auch noch was, da müssen wir uns mal durchtesten. :)
    Liebstens
    Frau K.

    AntwortenLöschen